Der ultimative Website Check für Ihre Internetseiten
Kostenlos - für mehr Umsatz und Erfolg !


Es gibt kleine und große Betriebe, Freiberufler, Händler und sogar Künstler, deren Webseiten viel neue Kundschaft und guten Umsatz hervorbringen. Es gibt Weltkonzerne die ausschließlich vom Umsatz ihrer Webseiten leben. Und es gibt Webseiten die nichts bringen.

Check your Website !
Unser Webcheck für Sie

Nehmen Sie gemeinsam mit uns durch unseren Website Check (kurz "Webcheck") die inneren Werte Ihrer Webseite objektiv unter die Lupe und sehen Sie einmal aus fachlicher Sicht, was Ihre Webseite kann - und was nicht ...

Website check auch als Webcheck bezeichnet deckt Dfizite auf und hilft dise zu bseitigen

Der "Website Check" zeigt Ihnen genau auf wo Sie mit Ihren Internetseiten stehen


Mit spezieller Analyse-Software, einer inhaltlichen Auswertung, technischen Prüfung und 25 Jahren Erfahrung zeigen wir Ihnen mit unserem Website Check Vorzüge und Schwachpunkte Ihrer Webseiten auf. Der Blick in die Deteils lohnt sich. Manchmal erschließt sich daraus Potenzial, in andern Fällen sieht man warum eine Webseite keinen Umsatz generiert.

Der ultimative Webcheck. Mit diesen Informationen kann man Probleme an deren Ursache beheben - für zukünftig mehr Umsatz!

Es gibt diese besonders "Erfolgreichen Webseiten" und deren Storys, die wir wahrscheinlich alle schon einmal irgendwo gehört haben. Und es gibt Webseiten die nichts bringen. Was macht der eine bei seiner Webseite richtig und warum scheitern andere?

Man wird darauf nicht eine einzige Antwort geben können. Was man aber für alle Webseiten gemeinsam sagen kann, dass es im heutigen starken Wettbewerb kein Selbstläufer ist, zu den erfolgreichen Webseiten aufzusteigen. Es gibt viele Anforderungen an Inhalt, Technik, Bekanntheitsgrad und viele weitere Faktoren. Diejenigen Faktoren die sich technisch prüfen lassen, haben wir in unseren Website Check eingearbeitet. Für einen guten Platz in den Suchergebnissen lässt Google die Webseitenmacher dieser Welt allerdings über mehr als 200 Erfolgsfaktoren spekulieren und gibt nur wenig Konkretes bekannt. Nun versichern Marketingrößen, dass Werbung unerlässlich ist um zum Erfolg zu kommen. Die Google-Partner unter den Webdesign-Agenturen empfehlen Adwords-Kampagnen als den ultimativen "Webseiten-Boost". Bei 15% Provision von Google muss man nicht lange nachdenken warum. Jeder erzählt seine Geschichte und die meisten "Meinungsmacher" zum Thema Webseite plädieren natürlich für genau den Erfolgsfaktor, an dem sie am meisten verdienen. Wo liegt also nun die Wahrheit und was ist der richtige Weg zum Erfolg?

Um dem auf den Grund zu gehen haben wir uns die bekanntesten Software-Tools für den inhaltlichen und technischen Website Checkangesehen. Zwar werten diese "Checks" manchmal ganz unterschiedlich und nach abweichenden Kriterien. In einem aber stimmen die meisten erstaunlich gut überein. Bei jeder guten Analyse-Software spielen technische Faktoren eine so starke Rolle, dass man mit perfekter Technik und guter Strukturierung die Gesamtwertung der besten Wettbewerber-Webseiten erreichen und oft sogar übertreffen kann. Nur wenige sind so gut aufgestellt, dass man sie technisch nicht auf Anhieb einholen könnte.

Die Analysemöglichkeiten der besten Website Check Software gehen sogar so weit, dass als letzte Unbekannte nur noch der aktuelle Traffic einer Wettbewerber-Webseite bleibt, den man als Außenstehender mit normalen Mitteln nicht messen kann. Lassen sich dessen "technische-Qualitäten" aber einholen, vielleicht sogar deutlich, dann wird man auch am Traffic nicht mehr komplett scheitern. Und wenn doch, dann muss man vielleicht auch einmal Platz 2 oder 3 hinnehmen ... bis man durch die gute neue Position und guten Inhalt selbst zu solchem Traffic kommt.

Das klingt einfach ?
Ist es aber trotzdem nicht. Es steckt einige Arbeit dahinter und jeder Einzelfall braucht Engagement um überhaupt soweit zu kommen. Allerdings haben wirdasbereits hundertfach gemacht und können die Erfolgsaussichten in etwa abschätzen.Deshalblieben unsere Kunden das was wir tun ...

Machen auch Sie den ultimativen Website Check mit uns !
Wir zeigen Ihnen wo Sie stehen und wohin Sie kommen können

Unser Webcheck ist ein anerkannter Website Check Ihrer Webseite der Defizite aufdeckt

Der Webcheck bringt Tatsachen ans Licht


Antwortzeit zu langsam, Datei unnötig groß, Programmumfang zu hoch, Struktur nicht gut genug und ein paar andere Hausaufgaben wurden nicht gemacht. Nun könnte man denken, wir hätten eine besonders schlechte Seite als Vergleich ausgesucht. Im Gegenteil!

Das war bisher keine schlechte Seite, eher gute Oberklasse. Sie rangierte bislang auf Platz 1 des anvisierten Suchbegriffs.

Diese Webseite ist in nur 4 Wochen mit der ersten Suchbegriff-Kombination bereits auf Seite 1 der Suchmaschinen angekommen


Wir haben die Programmierung komplett überarbeitet und alle unötigen Programmteile entfernt. Die Antwortzeit des verwendeten Webdesign wurde erheblich reduziert, die Dateigröße verkleinert, die Struktur umgestellt und nach Suchbegriff-Analyse die Begriff-Gewichtung überarbeitet. Das Ergebnis im Score:

Mit wenigen Backlinks bei 90% und um fast 5 Prozentpunkte höher als der Wettbewerber auf Platz 1. Nun hängt es noch ein bisschen von Google ab und dem aktuellen Traffic des Wettbewerbers, wann die Seite ganz oben anklopft.

Auf Seite 1 der Suchergebnisse ist sie bereits, das war absehbar.

BENCHMARK Webcheck ist der ultimative Website Check neuer Webseiten

Der Website Check als ein wichtiger Schritt zu Ihrem Erfolg im Internet
Wir sagen Ihnen die Wahrheit zu inhaltlichen Faktoren und Ihrer Technik

 

Für erfolgreiche Webseiten spielen Inhalt, Domain-Wertigkeit und Programmierung der Webseite wichtige Hauptrollen. Auch wenn die Gewichtung unterschiedlich gesehen wird, dürfte darüber Einigkeit bestehen. Wie also geht man mit diesen wichtigen Faktoren um?

Inhalte einer Webseite müssen interessant, übersichtlich und gut strukturiert sein, wie man es im Allgemeinen von jedem guten Lesestoff erwartet. Gibt man dem Leser die beste Information und einen echten Mehrwert, wird die Seite davon profitieren. Was allerdings der beste Inhalt ist, hängt vom Thema einer Webseite ab und sollte deshalb vom Inhaber der Seite mit dessen Fachwissen bestimmt werden. Wer etwas von seinem Fach versteht (und das sollte man als Webseiten-Autor) wird auch guten Inhalt zustande bringen. Was es dabei zu beachten gilt, kann man in tausenden Artikeln im Internet nachlesen. Wir setzten dies als bekanntes Grundwissen voraus, oder helfen dabei wenn erforderlich.

Die Wertigkeit einer Domain hängt u. a. von deren Historie, dem Alter und den Backlinks ab, die sie im Laufe Ihres Lebens eingesammelt hat. Auch das ist bekannt und damit wollen wir hier auch niemanden langweilen. Die Authentität von Webseite und Inhalt wollen wir allerdings als Punkt erwähnen. Mit Links sollte man sehr verantwortungsvoll umgehen und sich überlegen, auf welche Links eine Suchmaschine denn tatsächlich Wert legen könnte. Die ehemals begehrten Linkfarmen ohne irgndwelche Mehrwerte, die ausschließlich dem Zweck dienten Backlinks zu erlangen, kennt Google natürlich alle. Man sollte die Finger davon lassen und sich echte Backlinks aufbauen. Schon wenige aber dafür ehrliche Backlinks bringen einer Webseite deutlich mehr.

Die Technik und Programmierung einer Webseite stellen weitere wichtige Erfolgsfaktoren dar, auf die man direkten Einfluss nehmen kann. Mit diesen lassen sich ganz erhebliche Vorteile generieren und sogar andere Defizite kompensieren. Man kann sich damit aber auch vollkommen aus dem Rennen werfen, wenn man nicht weiß was man tut. Und genau hier kommt es in vielen Fällen zum Scheitern sogar gut gemeinter und sehr engagierter Webseiten-Projekte. Meist aus Unwissenheit und weil es hier natürlich schon in den Bereich sehr spezieller Kenntnisse geht, die man sich nicht mal eben so nebenbei aneignen kann. Die Technik einer Webseite, die Programmierung und Unwissenheit wurden immer mehr zum Stolperstein. Deshalb wollen wir uns das einmal genauer ansehen.


Auch mit einer neuen Domain ohne Historie und ohne einen einzigen Backlink kann man bei Google ganz vorn dabei sein. Auch ein nicht so gut strukturierter Inhalt wird vom Algorithmus ausgewertet und indexiert. Aber mit langsamen Webseiten, fehlerhaftem Programmcode oder ungenügender Technik wird man scheitern!

Die bessere Technologie macht den Unterschied !

Der Website Check zeigt warum nur schnelle Webseiten bei Google ganz vorn sind

Pagespeed als einer der Gamechanger


Man kann so ziemlich alles (andere) richtig machen beim Webdesign und am Ende trotzdem an der Speed scheitern. Warum?

Macht man sich einmal bewusst, welche enorme Rechenkapazität Suchmaschinen heute beim weltweiten Indexieren aller Webseiten brauchen und alleine die Energiekosten rechnet, dann könnte man möglicherweise zu folgender These kommen:

Würden sich Webseiten weltweit auf die halbe Dateigröße reduzieren, würde den Suchmaschinn die halbe Serverkapazität ausreichen um die selbe Leistung zu erbringen. Das bedeutet halbe Infrastrukur, halbe Kosten für Technik, halbe Energiekosten. Es klingt interessant ...

Wie könnte man als Suchmaschine ein solches Ziel erreichen?
In dem Webseiten stärker nach Schnelligkeit und damit indirekt der Dateigröße und sauberer Programmierung sortiert und im Ranking bewertet werden. Wer schnell und gut ist kommt nach vorne, wer langsam ist nach hinten.

Wer hinten ist wird nicht gefunden und macht keinen Umsatz. Also macht man seine Seite schlank, um eine Chance zu haben vorne dabei zu sein, wenn Kunden etwas suchen. Wir hatten bereits die Vorgängersysteme auf Speed ausgelegt.

Zahlen lügen nicht - die Statistik sagt die Wahrheit


Viele Webseiten haben hohe Zugriffszahlen aber eine geringe Verweildauer auf der Seite. Das bedeutet dass Seitenbesucher nicht das finden was sie gesucht haben. Das kommt vor ...

Eine Verweildauer im Durchschnitt von über 3 Sekunden ist ein guter Anfang. Eine Verweildauer im Minutenbereich bedeutet dass Kunden die Seiten lesen, sich also informiern.

Ein Absprungrate unter 50 % ist gut. Das bedeutet entweder dass Besucher das finden was sie gesucht haben, oder wenn sie etwas anderes gesucht haben, dass die Seite als Google-Fund trotzdem das Interesse des Seitenbesuchers geweckt hat. Das spricht für die Qualität der Webseite und das Webdesign !

 

Besucherverhalten im Website Check beim Langzeit Webcheck Ihrer Webseite
Website check kurz Webcheck deckt Defizite auf und hilft diese zu beseitigen

Der Webcheck zeigt die Realität im Webdesign - aber auch das Potenzial für Verbesserungen


Die roten Werte links sind Ergebnisse des Website Check vor dem Relaunch der Webseite, die grünen Wrte die Ergebnisse nach unserer Arbeit.

Der Programmcode mit vielen Plugins war viel zu umfangreich, der Inhalt zu wenig und die Programmierung nicht ordentlich. Solche Defizite sieht man einer Webseite nicht ohne Weiteres an, weshalb kaum ein Kunde diese Probleme kennt.

Besseres Ranking in den Suchmaschinen durch SEO?


Um in den Suchergebnissen nach vorne zu gelangen, werden meist teure SEO-Maßnahmen oder die bereits erörterten Adwords empfohlen. Hat man keinen Umsatz, ist das oft der Versuch die Situation zu verbessern.

Statt nun möglicherweise vergeblich zu versuchen, eine technisch schlechte Webseite mühsam mit viel Geld in ein Rennpferd zu verwandeln, empfehlen wir erst einmal die wichtigsten Hausaufgaben zu machen. Das können die meisten selbsternannten Webdesigner aber nicht ohne Programmierkenntnisse.

Sparen Sie sich das teure Geld für das Aufrechterhalten eines erkennbaren Mißerfolges. Investieren Sie dasselbe Geld besser in den Erfolg.

Der Website Check zeigt, der einmalige Aufwand für die bessre Technik lohnt